Zum Hauptinhalt gehen

Dieser Inhalt ist auch verfügbar auf: Englisch

Agora Energiewende

Agora Energiewende erarbeitet unter dem Dach der Agora Think Tanks wissenschaftlich fundierte und politisch umsetzbare Konzepte und Strategien, damit der Weg zur Klimaneutralität gelingt – in Deutschland, Europa und international. Neben übergreifenden Fragen der Klimapolitik geht es darum, eine erfolgreiche Transformation zu einem klimaneutralen Energiesystem zu erreichen. Der Thinktank steht dabei im engen Austausch mit Agora Industrie, Agora Agrar und Agora Verkehrswende, um alle Bereiche der Klimaneutralität im Blick zu behalten.

Als Thinktank und Politiklabor teilt Agora Wissen mit Akteurinnen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft und strebt einen produktiven Austausch von Ideen an. Die Forschung der Denkfabrik zeigt praktische politische Lösungen auf und verzichtet dabei auf ideologische Festlegungen. Als gemeinnütziges Unternehmen, das sich durch Zuwendungen von Stiftungen und öffentlichen Einrichtungen finanziert, ist Agora weder unternehmerischen noch parteipolitischen Interessen verpflichtet, sondern ausschließlich dem Gemeinwohl und dem Klimaschutz. Das Ziel der Organisation ist es, mit unabhängiger Expertise den Klimaschutz im Rahmen der politisch vereinbarten Ziele voranzubringen und dabei ein möglichst breites Bündnis an Stakeholdern einzubinden.

Webseite
https://www.agora-energiewende.de